The Power of MatchaWas du immer schon über den grünen Power Tee wissen wolltest

10/4/16 ·

Obwohl die Menschen in China bereits vor über 1000 Jahren Grüntee tranken und Matcha seither ein bedeutender Bestandteil der japanischen Kultur ist, wurde bei uns der Hype rundum das erbsengrüne Pulver erst durch Instagram & Co so richtig groß. Plötzlich wurde der Kaffee am Morgen durch Matcha Latte ersetzt, Smoothies mit Matcha Pulver angereichert, sogar in der Küche findet Matcha mittlerweile immer häufiger Verwendung. Zen-Mönche tranken ihn vor allem während der Meditation um möglichst lange ruhig und wach bleiben zu können. Heute weiß man, dass das grüne Pulver weitaus mehr kann. Wenn euch eurer Go-To Inspirationsquelle also noch immer nicht vom grünen Teepulver überzeugen konnte, ist es höchste Zeit, auf den fahrenden Zug zu springen und dem Zeug eine Chance zu geben. – Was Matcha alles kann? Lasst es mich kurz fassen:

WIRKUNG VON MATCHA

Matcha ist anderen Teesorten sehr ähnlich abgesehen von der Wirkung der Antioxidantien, die beim Pulver weitaus stärker ausgeprägt sind. Es stärkt das Immunsystem, kurbelt den Stoffwechsel an, wirkt beruhigend und ihm wird sogar eine Cholesterin senkende Wirkung nachgesagt. Wem das nicht genug ist: obwohl Grüner Tee oft mehr Koffein enthält als Kaffee, bleibt der aufputschende Effekt aus. Stattdessen beruhigt er und fördert die Konzentration was der im Matcha enthaltenen Aminosäure L-Theanin zu verdanken ist. Mit einem Matcha Tee könnte man den Durchhänger am Nachmittag – oder auch, die Zeit des großen Gähnens –  also durchaus umgehen.

CARPE DIEM MATCHA GREEN TEA

Carpe Diem hat die Vorteile von Matcha bereits erkannt und entstanden ist der prickelnde Matcha Green Tea aus direkt gebrühten Grüntee mit Nashi Birne und Ingwer Note – eine Kombination die durch und durch erfrischt und belebt. Als Digital-Ambassador für Carpe Diem durfte ich das Matcha Getränk noch bevor es auf dem Markt war, testen und muss heimlich gestehen: schmeckt viel besser als die Variante, die ich daheim selbst zubereitet habe. Außerdem, im Gegensatz zu anderen Industrielimos ist Carpe Diem Matcha vegan zertifiziert, besteht aus rein natürlichen Zutaten und enthält keine künstlichen Aromen oder Zusätze.